Translation-Memory und Terminologiemanagement

Ein Translation Memory ist eine Datenbank, in der zuvor übersetzte Textsegmente gespeichert werden. Das Terminologiemanagement umfasst die Datengewinnung und -aktualisierung Ihrer wichtigsten Fachbegriffe in einer Terminologiedatenbank (TermBank) oder einem Übersetzungsglossar. Der effektive Einsatz dieser Tools spart Kosten und Zeit, da einmal gespeicherte Begriffe oder Wendungen nicht erneut übersetzt werden müssen.

Lighthouse aqua

Geringere Kosten für Wiederholungen oder sehr ähnliche Inhalte

Mehr Effizienz und schnellere Bearbeitungszeiten

Konsistentere und genauere Verwendung Ihrer Fachbegriffe

Aktualisierung und Anpassung Ihrer Sprach-Assets nach Ihren Wünschen

Sprechen wir miteinander über Translation Memorys

Wir überprüfen Ihre Translation Memorys, Glossare, TermBanks und sonstige Sprach-Assets, die Sie eventuell zur Verfügung stellen können.

Wir importieren diese Assets in unsere Plattform oder erstellen diese für Sie.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Fachbegriffe bei jeder Übersetzung genau berücksichtigt werden, dass Sie bei Wiederholungen Geld sparen und dass die konsistente Verwendung Ihrer Terminologie gewährleistet wird.

Wir aktualisieren Ihre Assets nach jedem Projekt mit den von Ihnen bestätigten Begriffen, damit künftige Übersetzungen noch schneller und genauer angefertigt werden können.

Verwaltung von Translation Memorys

Erweitern Sie Ihr Translation Memory für künftige Projekte. Sparen Sie Zeit und Geld dadurch, dass schon einmal übersetzte Wörter in Ihrem Translation Memory bereits gespeichert sind.

Die Leistung beinhaltet:

  • Das Berücksichtigen Ihrer bereits übersetzten Texte
  • Das Importieren bestätigter Translation Memorys
  • Das Ändern von „isSource“-Einstellungen oder Wechseln der Ausgangs- und Zielsprache
  • Das Importieren von anderem bestätigtem Material
  • Das Ändern von Namen/Sprachkombinationen

Translation-Memory-Beratung

Entwickeln Sie eine optimierte, maßgeschneiderte Translation-Memory-Strategie und verbessern Sie die Gesamtproduktivität Ihrer Übersetzungen.

Die Leistung beinhaltet:

  • Das Identifizieren aller Erweiterungsmöglichkeiten für Translation Memorys
  • Das Identifizieren der Verwendung eines Translation Memorys zur Terminologie-Extraktion
  • Das Verwenden von „isSource“ bzw. die Zurverfügungstellung von Translation Memorys
  • Den Einsatz von Autorentools zur Optimierung des Quelltextes

Pflege von Translation Memorys

Bevorzugte Änderungen in Ihrem Translation Memory bestätigen.

Sorgen Sie dafür, dass wir Ihre bevorzugten Übersetzungen konsistent und genau verwenden, indem Sie die von uns gespeicherten Einträge bestätigen.

Die Leistung beinhaltet:

  • Das Aktualisieren Ihres Translation Memorys nach jedem Projekt
  • Das Erfassen der von Ihren Prüfern bevorzugten Übersetzungseinheiten

 

Sprechen Sie mit uns über die Weiterentwicklung und Pflege Ihrer Translation Memorys.

Terminologiemanagement

Erfassen Sie Ihre wichtigsten Begriffe in einer TermBank oder in einem Übersetzungsglossar, um zu gewährleisten, dass Ihre unternehmensspezifische Terminologie genau und richtig verwendet wird.

Die Leistung beinhaltet:

  • Das Importieren Ihrer bestehenden Übersetzungsglossare
  • Das Verwalten Ihrer Begriffsliste und ihre Entsprechung
  • Die Suche nach relevanten Begriffen zur Erweiterung der Terminologie
  • Das Aktualisieren Ihrer TermBank durch spezifische Übersetzungsprojekte
  • Das Verwenden unserer maßgeschneiderten TermFinder-Technologie in Coach, um eine TermBank von Grund auf zu erstellen.
Sprechen wir miteinander über Terminologie-Management