Immer die richtigen Fragen: Übersetzung von Marktforschungsumfragen

Wie kann ein globales Marktforschungsinstitut seine Umfragen auf ein mehrsprachiges Publikum zuschneiden? Mit der Unterstützung von Fachübersetzern, einer großen Portion Fachkenntnis und einem engagierten Kundenservice sorgt Lingo24 dafür, dass Kunden aus dem Bereich Marktforschung immer die richtigen Fragen stellen – und zwar in jeder Sprache.

Einer unserer größten Kunden aus dem Bereich Marktforschung mit Niederlassungen in den USA, in China und ganz Europa verfügt über eine Fülle von Wissen und weitreichende Einblicke in eine Vielzahl von Branchen. Zudem hat dieses Marktforschungsinstitut weltweit mehr B2B-Marktforschungsstudien durchgeführt, als jeder andere.

Die Herausforderung

In puncto Übersetzung zählen für das Unternehmen in erster Linie Qualität und schnelle Bearbeitungszeiten. Die meiste Zeit der Arbeit nimmt die Lokalisierung von Umfragen für das fremdsprachige Publikum ein. Da es sich hierbei um Endkunden aus den verschiedensten Branchen handelt, wird großer Wert auf die Verwendung der treffenden branchentypischen Terminologie gelegt. Für gewöhnlich hat das Marktforschungsinstitut besonders enge Lieferfristen und benötigt die übersetzten Umfragen schnellstmöglich zurück.

Die meisten Umfragen sind für Telefonumfragen konzipiert und sprechen die Befragten auf ganz unterschiedliche Weise an, insbesondere wenn es um Entscheidungsträger und technische Einkäufer geht. Die Übersetzer müssen über das nötige branchenübliche Hintergrundwissen verfügen und dabei die spezifische Ausdrucksweise des Kunden übernehmen.

Die Lösung

Wir haben Teams mit festen Übersetzern je nach Branche des Endkunden eingeteilt, beispielsweise Übersetzer mit Fachkenntnissen im Bereich IT, Öl- und Gasindustrie sowie in anderen Bereichen. Für jedes Projekt stellen wir die Dienstleister zusammen, die am besten geeignet sind. Zudem verfügen wir über umfangreiche Translation Memorys aus allen früheren Übersetzungen, die eine konsistente Übersetzungsweise garantieren und den Arbeitsprozess beschleunigen.

Je nach zu erfassendem Datentyp exportiert unser Kunde seinen zu übersetzenden Inhalt für gewöhnlich in das XML- oder Wort-Format. Nach Kundenanweisung bereitet unser technisches Team die Dateien zum Übersetzen vor und filtert diese gegebenenfalls, damit nur die Inhalte übersetzt werden, die man auch sehen kann. Unsere Sprachexperten nutzen für ihre Arbeit unsere Übersetzungssoftware und senden die Dateien in demselben Format zurück.

Das Ergebnis

Unser Kunde ist sehr zufrieden mit der Qualität der Übersetzungen sowie mit unserem Kundenservice und ist besonders beeindruckt von unserer schnellen Rücklaufquote. Wir haben die Übersetzungen schon oft vor der eigentlichen Frist fertig, was dem Kunden auch bei seinen weiteren Arbeitsabläufen hilft. Wir haben eine enge Beziehung zu verschiedenen Mitgliedern ihres Teams aufgebaut und hoffen, unsere fruchtbare Zusammenarbeit auch in Zukunft fortsetzen zu können.

  • Lingo24 arbeitet mit diesem Kunden seit zwei Jahren zusammen, und wir haben für ihn bisher 800.000 Wörter übersetzt.
  • Wir haben Projekte in den unterschiedlichsten Sprachkombinationen durchgeführt, beispielsweise vom Englischen ins Französische (Frankreich und Kanada), ins Italienische, Deutsche, Spanische (Europa und Lateinamerika) sowie ins Chinesische und Russische.
  • Allein im Jahr 2014 haben wir über 7 Millionen Wörter für Kunden aus der Marktforschungsbranche übersetzt.

(Bildnachweis: Mathias Rosenthal / Shutterstock.com)